Neuheiten zum Start der Sommersaison 2019

Am 30. März 2019 öffnete das Toverland den Außenbereich wieder. Wir waren für euch vor Ort und haben einige der Neuheiten und Verbesserungen für euch festgehalten.

Diese Liste erhebt dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit. 😉

Avalon

Im Themenbereich Avalon wurden einige kleinere Anpassungen vorgenommen.

So wurde der Wartebereich von Merlins Quest vor dem Gebäude abgeändert und mit neuen Pfosten, Netzen und neuer Bepflanzung aufgewertet.

Eine größere Neuerung wurde bei Fēnix umgesetzt. So wurden in der 1. Kurve nach der Station einige Puppen installiert welche den Mitfahrern den Weg ins Unheil weisen. Kurz darauf erwartet Sie dieses in Form eines überdimensionalen Eisdrachens welcher mit seinem kalten Atem den Zug in Nebel einhüllt. Nur knapp entkommt man dem Drachen und der Zug beginnt mit dem Aufstieg auf den Lift. Bei dem Drachen handelt es sich laut Toverland um die böse Eishexe Morgana aus der Sagenwelt von Avalon.

Außerdem wurden in der Station neue Schilder angebracht und auf den Zügen wurde auf dem Mittelstück eine weitere dekorative Verkleidung angebracht. (Siehe vorher/nachher Bild)

Im Restaurant "The Flaming Feather" wurden zahlreiche neue Dekoobjekte und Fahnen hinzugefügt, einen kleinen Überblick könnt Ihr euch hier in der Galerie verschaffen.

Ithaka

Wie in jedem Jahr fanden auch in dieser Winterpause wieder zahlreiche Re-Tracking Maßnahmen an Troy statt. So wurden Stützbalken und Streben ausgetauscht und Verstärkungen im Schienenbereich hinzugefügt. Es handelt sich um ganz normale Routinearbeiten da der Werkstoff Holz natürlich einer intensiveren Pflege und Wartung bedarf als es zum Beispiel bei einer Stahlachterbahn der Fall wäre.

Port Laguna

In Port Laguna wurden zahlreiche kleine Details angepasst. So hat die animierte Figur der "Ivy" welche die Besucher vor der interaktiven Zaubershow im Magiezijn begrüßt ein neues Dach spendiert bekommen. Stand sie letztes Jahr nur unter einem Segeltuch hat Sie nun eine große und stabile, gleichzeitig Schatten für die Besucher spendende, Überdachung bekommen. Auch in der Show wurde etwas verändert.

Desweiteren wurden im ganzen Bereich einige neue Schilder und Aufsteller installiert. So zum Beispiel direkt nach dem Eingangsbereich am Haus in dem sich der Shop Mundo Magica befindet. Es erklärt den Besuchern das Sie die Möglichkeit haben in Port Laguna mit einem Zauberstab zu zaubern.

Allgemeines

Um die An- und Abfahrt zu erleichtern wurde in der Wintersaison außerdem die Zu- und Abfahrt auf den Parkplatz neu geregelt. Auch ein neuer Weg für die Besucher welcher die Gäste aus den einzelnen Parkreihen zentral bündelt und zum Eingang führt wurde angelegt. Auf der Zufahrtsstraße wurden neue Laternen und Wimpel montiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neuste Beiträge
Follow us
Tags