Magic Member Nights 2022

Das Toverland bietet mit seinem Verkauf von Jahreskarten nicht nur ein Jahr Parkeintritt an, sondern veranstaltet auch einmal im Jahr für diese treue Kundschaft ein exklusives Event, die Magic Member Nights. Dieses Event fiel in diesem Jahr auf den 09.07.2022 und das ließen wir uns als Jahreskarteninhaber nicht entgehen. Für Tagesgäste ist an dem Tag regulär um 18:00 Uhr Parkschluss. Für alle Magic Member, also die, die das Jahresabo abgeschlossen haben geht es erst richtig los. So können alle Attraktionen noch bis 23:00 Uhr genutzt werden und es gab noch einiges an Rahmenprogramm, das wir hier nochmal erläutern wollen, um euch einen Einblick in diese Veranstaltung zu geben.

Avalon

In Avalon gab es die “Ritter zu Pferd“, die Stündlich durch Avalon schritten. Auf einem schwarzen und einem weißen Pferd ritt jeweils ein Ritter durch den Themenbereich und machten an gewissen Stationen, die aufgebaut wurden, halt. Neben dem Fotografieren durfte man die Pferde auch vorsichtig und unter ständiger Beobachtung des „Knappen“ streicheln.

Magische Valley

Im Themenbereich Magische Vallei, bei der Achterbahn Dwervelwind, tauchten die „Katari“ auf, die auf Wunsch die Gäste schminkten und zu den Beats der „Tropical Disco Dwervelwind“ tanzten zum Mittanzen animierten. Denn nicht nur auf dem Vorgelände von Dwervelwind, sondern auch in der Achterbahnstrecke waren Lichter, Lautsprecher und Nebelmaschinen aufgebaut, um ein Disco-Paradies in tropischer Atmosphäre zu schaffen.

Wunderwald

Im Bereich Wunderwald, am Holzhäuschen im Außengebiet von Expedition Zork, dort wo der Start der Murmelbahn Maximus Wunderball ist, wurden die Wunderbälle personalisiert. Das geschah, indem jeder auf seiner Holzmurmel eine Skizze auftrug und ein Brandmaler dann diese darauf verewigte. Bei der Wildwasserbahn Expedition Zork trieb sich Maximus Müller rum, um den Gästen mehr über all die Gruselgeschichten rund um Zork zu erzählen. Im Biergarten im Wunderwald belustigten Herman, Helga & Lena die Gäste mit deutschen und niederländischen Spielen im Biergarten und belustigten alle Anwesenden mit ihrem urkomischen Auftreten.

Ithaka

In Ithaka stand vor dem Stationsgebäude von Troy eine Poseidon Statue. Das besondere an dieser war, dass die Statue lebendig war, sprich eine Person als Poseidon-Statue verkleidet stillhielt und teilweise mit den Gästen interagierte und immer wieder anders posierte. Dies tat die Statue auf eine einzigartige Art und Weise, sodass alle ihren Spaß hatten.

Port Laguna

In Port Laguna startete die Swinging Party mit DJ und sorgte dort für eine gemütliche Party mit fabelhaften Beats. Wer dort auch schon die Schiffsattrappe gesehen hat, der kennt wahrscheinlich auch die Dive-Show „The battle of Port Laguna“.  An diesem Abend zeigten die Taucher dieser Show ihre coolsten Tauchgänge zu den Beats des DJs. Abgerundet wurde dies durch eine Cocktailbar, bei der es verschiedene, auf das Toverland zugeschnittene Cocktails und unter anderem auch das Magical Beer gab. Das Bier konnte man aber auch in den anderen Themenbereichen, überall wo es Getränke gab, kaufen.

Abschluss

Zum Abschluss der Magic Member Nights gab es eine farbenfrohe und auf Musik abgestimmte Lasershow in Port Laguna. Neben der Laser, kamen auch einige Flammenwerfer zum Einsatz, die Synchron zum Lied „Discover Your Own Magic“ tanzten.

Um 23:00 Uhr endete die Magic Member Nights und die Entertainer der verschiedenen Themenbereiche verabschiedeten sich von einem Balkon aus von den Gästen, und so traten auch wir unseren Heimweg an.

 

Verabschiedung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neuste Beiträge
Follow us
Tags