Technische Daten

Hersteller: Phantasialand
Typ: Spielplatz
Eröffnung: 04. April 2009
Inhalt
    Add a header to begin generating the table of contents

    Djembe Musikschule

    Bei der Djembe Musikschule handelt es sich um einen Spielplatz, der am 04. April 2009 eröffnet wurde und sich im Themenbereich Deep in Africa befindet. Nach der im Jahr 2006 eröffneten Black Mamba war die Djembe Musikschule die zweite Attraktion der afrikanischen Themenwelt.

    Die Djembe Musikschule befindet sich am Übergang vom mexikanischen in den afrikanischen Themenbereich und wurde durch eine entsprechende Überschrift ("Djembe") gekennzeichnet. Die Musikschule besteht aus Trommeln mit unterschiedlichen Formen und Größen. Diese Trommeln geben der Djembe Musikschule ihren Namen, denn es handelt sich um westafrikanische Djembes. Laut Park-Guide ist die Djembe Musikschule zwar eine Kinderattraktion, allerdings können auch Erwachsene auf den Trommeln spielen. (An dieser Stelle sollte man jedoch erwähnen, dass die Djembe Musikschule seit der Corona-Pandemie nicht mehr explizit im Park-Guide aufgelistet bzw. erwähnt wird.) Die Djembe Musikschule verfügt weder über einen Wartebereich noch über ein Zeitfenster, sodass die Attraktion mehr oder weniger im Vorbeigehen genutzt werden kann.

    Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Djembe Musikschule in den Jahren 2020 und 2021 aus dem Angebot genommen. Hiermit wollte der Park das dort herrschende Kontaktinfektionsrisiko eindämmen. Nach der Pandemie kehrte die Djembe Musikschule zwar wieder zurück, allerdings wird sie nicht mehr im Park-Guide aufgeführt, sodass die Trommeln nun auch als reines Dekorationselement angesehen werden können.

    Galerie

    Djembe Musikschule